Die ALOTA beginnt!

Heute beginnen, wie jedes Jahr zu Beginn des Wintersemesters, die Alternativen Orientierungstage, ALOTA, in Jena. Wir sind gleich am ersten Tag mit drei ziemlich viel versprechenden Workshops dabei:

Um 12.00 Uhr im Hörsaal 9 in der Carl Zeiss Straße 3 gibt es gleich zu Beginn einen Zur Kritik der Universität:
https://www.facebook.com/events/1683913878405081/

Um 16:00 Uhr im Hörsaal 8 in der Carl Zeiss Straße 3 geht es weiter mit einem Workshop, der sich mit der Degrowth-Bewegung auseinandersetzt:
https://www.facebook.com/events/256720981853074/

Um 18.00 Uhr im Hörsaal 8 in der Carl Zeiss Straße 3 wird es zum Abschluss von uns noch einen Workshop zu Deutschem Nationalismus geben:
https://www.facebook.com/events/1170195863131804/

Wenn Ihr schon immer Bock darauf hattet Kontakt zu unsere Genoss*innen zu knüpfen oder einfach Lust habt hitzig und solidarisch zu diskutieren, kommt doch morgen bei uns vorbei! Auch weitere Infos zu unserer Gruppe und unserem offenen Plenum am 29. Oktober erwarten Euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.