Komm in Bewegung! Und bewege die anderen! – Anmeldung ab sofort

Wir leben in einer bunten Gesellschaft und das ist gut so. Rassismus und Rechtsextremismus können wir nicht einfach hinnehmen. Wir sind der Meinung, dass es sich lohnt dagegen vorzugehen. Wir treten entschieden ein für mehr Toleranz und Vielfalt. Ihr auch?

In unserem Projekt werden wir uns über einen Zeitraum von drei Monaten wöchentlich treffen, um zusammen Ideen zum Thema Toleranz zu entdecken, zu gestalten und umzusetzen. Dabei entscheiden wir in der Gruppe, welche Ideen wir gemeinsam umsetzen werden. Eure Vorschläge und eure Gedanken sind der Ursprung unserer Arbeit. Bei uns könnt ihr sie fliegen lassen, denn bei uns ist jeder Gedanke so frei wie ein Falke.Was wolltet ihr schon immer einmal zum Thema Toleranz zum Ausdruck bringen und wie könnte so etwas aussehen? Auf was könnt ihr aufmerksam machen, was andere nicht sehen? Was ist nötig, um Toleranz in die Köpfe der Mitmenschen zu tragen? Wie kann man Rassismus entgegentreten? In der Gruppe entscheidet ihr, ob ihr dazu Plakate entwerft, eine Broschüre gestaltet oder gar eine Demonstration organisiert? Ihr seid die Köpfe des Projekts, eure Kreativität ist gefragt, wenn wir miteinander eure Ideen in die Tat umsetzen.

Unser Projekt wird mit einer Vereinbarung zwischen regionalen Politikern und uns seinen Abschluss finden. Wir wollen ein Zeichen setzen, das nicht übersehen werden soll. So wollen wir zeigen, dass unser Anliegen es wert ist wahrgenommen zu werden.

Es liegt an euch! Wer sich nicht bewegt, der bewegt nichts.

Wann und wo kann ich mitmachen?

Wir treffen uns das erste Mal am Freitag, den 24.04.2008, um 17Uhr.
Und wo? Natürlich in unserem Gruppenraum. Wo der ist, erfahrt ihr nach der Anmeldung.

Anmelden könnt ihr euch per Email an: info@falken-jena.de!

Hier könnt ihr euch die Flyer ansehen:
Flyer vorne
Flyer hinten

Dieses Projekt wird im Rahmen des Aktionsprogramms für mehr Jugendbeteiligung aus Mitteln des Kinder- und Jugendplan des Bundes (KJP) gefördert.
Come In Contract Logo2